Veranstaltungen

Vortrag "Umgang mit demenziell erkrankten Patienten im Krankenhaus"

Steht ein Krankenhausaufenthalt für einen demenzkranken Menschen an, so bereitet das den Angehörigen häufig besondere Sorgen.

Werden die Bedürfnisse des Angehörigen erkannt? Wird die Demenz sich verstärken? Werden Beruhigungsmittel verabreicht? Werden die Pflegekräfte adäquat mit den Patienten und ihren Angehörigen umgehen?

Chefarzt Dr.med. Johannes-Martin Hahn und Annerose Eppler, stv. Pflegedienstleitung, berichten über ihre Erfahrungen im Umgang mit demenzkranken Patienten und stellen das
Konzept der internistischen Demenzabteilung vor, die im Januar eröffnet werden wird.

Im Anschluss wird ein Rundgang durch den Neubau, inclusive des Demenzbereichs, angeboten.

Datum

04.12.2017

Zeit

15:00 Uhr

Kategorie

Fachvorträge

Ort

Tropenklinik Paul-Lechler-Krankenhaus
Tübingen, Deutschland

Raum

Foyer Neubau

Referent/innen

Annerose Eppler, Stv. Pflegedienstleiterin TPLK
Dr. med. Johannes-Martin Hahn Chefarzt Tropenklinik Paul-Lechler-Krankenhaus, Facharzt für Innere Medizin, Geriatrie, Palliativmedizin, DTM&H (Liv.)

Veranstalter

Hirsch-Begegnungsstätte für Ältere e.V.

zur Übersicht >