Archivierte Medienberichte

    „Die Patienten wollen leben“

    Tübingen – Sie füllen die letzten Tage mit Leben: Ein Palliativmedizin-Team der Tropenklinik Paul-Lechler-Krankenhaus setzt sich für die unheilbare Kranke ein. In Deutschland ist die Klinik eine der ersten, die nach dem „Liverpool Care Pathway“ richtet – ein internationaler Leitfaden zur Betreuung Sterbender.

    Das Radio läuft in voller Lautstärke, Popmusik schallt durch das Zweibettzimmer. Der Patient scherzt mit Krankenschwester Sigrid Neher, der Stations- und Fachbereichsleiterin. „Der Doktor hat gesagt, ich soll abnehmen“, sagt Weber und zwinkert mit den Augen. Der grauhaarige Mann hat Wasser in der Lunge und kann nur noch schwer atmen…