Veranstaltungen

Hier finden Sie aktuelle Hinweise zu unseren Veranstaltungen und Kooperations-Veranstaltungen.

13. Tübinger Fachtag Palliative Care  – 

Der diesjährige Tübinger Fachtag "Palliative Care " steht unter dem Motto:  „Palliative Care – Ein Thema für alle Lebensalter“.
Das Comprehensive Cancer Center Tübingen-Stuttgart und das Tübinger Projekt - Häusliche Betreuung Schwerkranker der Tropenklinik Paul-Lechler-Krankenhaus laden Sie herzlich zum Fachtag ein.

Weiterbildung Palliative Care 19/20  – 

Die Weiterbildung "Palliative Care" entspricht in Kombination mit dem Kurs "Palliative Praxis" (40 UE) dem Curriculum "Kern, Müller, Aurnhammer" der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP). Sie umfasst 120 UE in drei Blöcken zu je 5 Tagen, mit anerkannter Zertifizierung.

Mit Abschluss der Weiterbildung wird das DGP-Zertifikat "Palliative...

Benefizkonzert Akademisches Orchester Freiburg  – 

Das hochkarätige Akademische Orchester Freiburg konzertiert zum wiederholten Male hier in Tübingen und veranstaltet ein Benefizkonzert zu Gunsten der "IDA", der Interdisziplinären Demenzabteilung, unseres Hauses. Gespielt werden folgende Stücke:

- Max Reger: Variationen und Fuge über ein Thema von Mozart, op. 132
- Johannes Brahms: 4. Sinfonie in...

Weiterbildung Palliative Praxis  – 

Die Fortbildung zur Begleitung alter Menschen mit Demenz in der letzten Lebensphase soll Pflegende dabei unterstützen, ihre beruflichen und persönlichen Fähigkeiten zu erkennen und weiter zu entwickeln. Dabei geht es neben der Erweiterung von Fachwissen auch um eine innere Haltung von Achtsamkeit und Respekt sich selbst und den anvertrauten...

Grundkurs Integrative Validation  – 

Ein Kommunikations- und Begleitansatz für Menschen mit Demenz

Die Betreuung und Begleitung von Menschen mit Demenz gehört zu den schwierigsten und anspruchsvollsten Aufgaben in Kranken- und Pflegeeinrichtungen. Die Integrative Validation nach Richard® ist eine wertschätzende Methode für den Umgang, die Begleitung und die Kommunikation mit Menschen...

Weiterbildung Palliative Care 20/21  – 

Die Weiterbildung "Palliative Care" entspricht in Kombination mit dem Kurs "Palliative Praxis" (40 UE) dem Curriculum "Kern, Müller, Aurnhammer" der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP). Sie umfasst 120 UE in drei Blöcken zu je 5 Tagen, mit anerkannter Zertifizierung.

Mit Abschluss der Weiterbildung wird das DGP-Zertifikat "Palliative...

Aktivierend-therapeutische Pflege – praktisch umgesetzt  – 

Das Ziel der Aktivierend-Therapeutischen Pflege (ATP-G) in der Geriatrie ist es, Pflegebedürftigkeit zu vermeiden oder zu reduzieren, indem unter anderem die Mobilität und die Selbständigkeit des Menschen gefördert werden. Dabei sind die vorhandenen Fähigkeiten und Ressourcen zu nutzen, um die Alltagskompetenz zu erhalten bzw. wieder zu erlangen....

Pflege nach dem Bobath Konzept – Grundkurs  – 

BIKA® anerkannter Grundkurs (2x 5 Tage)

Das Bobath Konzept ist ein Konzept der Bewegung. Seine Umsetzung ermöglicht eine ganzheitliche, aktivierende therapeutische Pflege von geriatrischen Patientinnen und Patienten.

Im Seminar wird theoretisches Hintergrundwissen vermittelt und über Selbsterfahrung vertieft. Danach werden die Teilnehmenden in...